• 0941 / 56 76 76 0
  • info@intaka.de

    Datum/Zeit
    25.07.2022
    19:00 - 19:30

    Veranstaltungsort
    Online Seminar
    via PC, Tablet oder Smartphone
    ZOOM


    wingwave®

    Zitrone

    Wie löse ich das eigentliche Problem?

    Inhalte: Ich-Kognitionen und Ausbildungsüberblick
    25. Juli 2022 von 19:00 bis 19:30 Uhr
    Trainer: Gerhard Gigler

     

    Was genau ist denn das eigentliche Problem
    und wie geht Wingwave-Coaching damit um?

    Oftmals betreiben wir Lösungssabotage, weil wir nicht am Eigentlichen dran sind, sondern knapp daneben. Wingwave coacht sehr punktgenau am Störfaktor, am Stresspunkt, am eigentlichen Thema. Dabei spielt der einzig wissenschaftlich abgesicherte Muskeltest eine wesentliche Rolle: der Myostatiktest. Ein weiterer Kernpunkt im Prozessverlauf sind die Ich-Kognitionen: das, was wir über uns denken, wenn wir ein Problem haben. Denn genau das ist das eigentliche Problem, blockiert uns und verhindert Lösungen, da durch die Ich-Kognitionen Netzwerke aktiviert werden, die innere Kreativität und eigene Potenziale limitieren.

    Darum geht es in den ersten 20 Minuten und danach noch 10 Minuten um das 4-tägige Upgrade zum Wingwave-Coach. Klar, dass da auch EMDR – Eye Movement Desensitization and Reprocessing – Erwähnung findet, da die REM-Traum-Phasen hier zum ersten Mal für Traumabehandlung genutzt wurden. Wingwave ist das Pendant dazu für’s Coaching, hat zahlreiche wissenschaftliche Studien im Background und ist zudem ISO-zertifiziert.

    Ich freue mich auf dich!
    Gerhard Gigler
    Akademieleiter, INTAKA




    Kursbuchung

    Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

    Login to your Account