• 0941 / 56 76 76 0
  • info@intaka.de

Datum/Zeit
01.05.2021
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Online Seminar
via PC, Tablet oder Smartphone
ZOOM


IC 2.4. Systemisch coachen durch Delegation als Führungskompetenz in
Organisationen und im Umgang mit Inneren Anteilen

Delegation ist Führungskompetenz und weit mehr als „…mach du das mal…“. In 4 Stufen wird aufgezeigt, wie erfolgreiches Delegieren funktioniert. Bei bekannten Delegationstheorien bleibt allerdings meist unberücksichtigt, dass Delegation auch eine entscheidende Kompetenz bezüglich Selbstführung ist. Delegation zu anderen hin ist im Seminar ebenso Thema, wie zu Inneren Teilen. Nur wer stimmig delegiert, wird eigene Ressourcen in entsprechenden Situationen nutzen können. Das Maß an Vertrauen, wie auch an Selbstvertrauen ist Grundlage der gewählten Delegationsstufe, denn Vertrauen ist – nach Systemtheoretiker Niklas Luhmann – „…ein Mechanismus zur Reduktion sozialer Komplexität…“ und komplexen systemischen Zusammenhängen.

 

2021_C31-IC 2.4 Systemisch coachen durch Delegation als Führungskompetenz




Kursbuchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Login to your Account